Home  | Impressum | Sitemap | KIT

Externe Abschlussarbeit Beantragen

Externe Abschlussarbeiten (d.h. Arbeiten außerhalb der Fakultät BGU) müssen durch den Prüfungsausschuss genehmigt und beim Studierendenservice zugelassen werden. Dazu sind mehrere Dinge nötig:

  1. Eine Firma, die Dir ein Thema stellt, welches du bearbeiten möchtest.
  2. Ein Lehrstuhlinhaber (Prof.), der die Arbeit im Studiengang verantwortet
  3. Ein formloser Antrag beim Prüfungsausschuss (z.Hd. Herr Illner). Dieser sollte folgende Dinge enthalten:
    • Name
    • Matrikelnummer
    • Studiengang
    • Name und Adresse der Firma
    • Kurze Beschreibung der Firma
    • Beschreibung des Themas + evtl. Titel der Arbeit
    • Betreuer am KIT - Betreuer beim Unternehmen
    • voraussichtliches Anfangsdatum
    • Unterschrift und Datum
    Per E-Mail an Herr Illner.
  4. "Zulassungsbescheinigung für die Abschlussarbeit mit Antrag (Grüner Zettel)" (im Weiteren "der Antrag"). https://www.sle.kit.edu/imstudium/antraege-formulare.php
  5. Aktueller Notenauszug.
  6. Unterschrift des verantwortlichen Prof's und ggf. Korreferenten auf dem Antrag (Seite 2: "Zustimmung Prüfer/Betreuer").
  7. Vorlage des Notenauszuges zusammen mit Antrag zur Einholung Unterschrift Prüfungsausschuss (Herr Illner) auf Antrag (Seite 2: "Genehmigung Prüfungsausschuss").
  8. Der Antrag wird zusammen mit dem Notenauszug (4.) beim Studierendenservice formal überprüft (Seite 2: "Bestätigung Studierendenservice").
  9. Den Antrag (3.) bringst du wieder zu Deinem Betreuer, wo dieser bis zur Abgabe Deiner Abschlussarbeit verbleibt.